Montag, 22. Oktober 2012

Eine kleine Anekdote

Eigentlich ein Bild was ich nicht veröffentlichen wollte weil ich so gar nicht zufrieden damit war.
Es stand ne lange Zeit bei meinen Ausgesonderten Sachen und geriet in Vergessenheit bis ein Freund mich überredete es wenigstens mit zum Flohmarkt zu nehmen.
Mittlerweile war sogar ein Loch im Bild von dem vielen hin und her...
doch was soll ich sagen, es dauerte nicht lange bis sich jemand dafür interresierte und ganz begeistert war von dem Bild...........es sei so toll und Außergewöhnlich.
Ich habe dafür natürllich nicht mehr viel Geld bekommen, aber eine Lehre fürs Leben nämlich ob etwas schön ist oder nicht liegt immer im Auge des Betrachters, besonders in der Kunst.
Und manchmal ist der Größere Lohn das Strahlen in den Augen eines Menschen als hätte er einen Schatz gefunden.
Das ist der Grund warum ich es nun doch zeige.
@by Alexandra

1 Kommentar:

  1. Na Mensch, das ist ja auch ein ganz besonderes Flugteilchen....und gefällt mir auch. Vielleicht gerade wegen der ungewöhnlichen Flügel..(:o)

    AntwortenLöschen